Wir freuen uns über die Empfehlung von Peter Markl in der Bezirkszeitung Margareten